Diplom-Betriebswirt Kai Friedrichsen Versicherungsmakler Itzehoe
Die richtige Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsabsicherung schon für Schüler ab 10 Jahren möglich

Die Absicherung der Arbeitskraft oder der zukünftigen Arbeitskraft besitzt allerhöchste Priorität, in diesem Punkt sind sich Verbraucherschutzorganisationen einig.

Vieles spricht dafür, sich bereits als Schüler abzusichern. Zusätzlich zum oftmals guten Gesundheitszustand und dem jungen Eintrittsalter sprechen noch viele andere Faktoren wie beispielsweise die spätere Berufswahl hierfür.

Das Wichtigste einer Berufs­unfähig­keitsversicherung sind die Versicherungsbedingungen, hierbei profitieren Sie von meiner 30-jährigen Erfahrung im Per­sonenversicherungsgeschäft in einer individuellen Beratung. Diese individuelle Beratung ist wichtig, da bei jedem Berufsbild Besonderheiten zu berücksichtigen sind.

Selbstverständlich biete ich Ihnen den Service einer Risikovoranfrage bei Vorliegen einer Erkrankung, damit Sie nicht vorschnell eine Ablehnung einer Berufs­unfähig­keitsversicherung erhalten. Denn wenn ein Antrag auf Berufs­unfähig­keitsversicherung abgelehnt worden ist, müssten Sie diese Tatsache auch in weiteren Anträgen preisgeben.

Für Per­sonen mit Vorerkrankungen, die keinen oder nur ungenügenden Berufs­unfähig­keitsschutz erhalten können, kann eine selbständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung eine interesssante Alternative sein.

Die Absicherung der Arbeitskraft sollte ab Beginn kompetent begleitet werden. Lassen Sie sich hierzu professionell von mir beraten.


Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 
Schließen
loading

Video wird geladen...